Scheeßel

Scheeßeler Trachten

Scheeßel - ein Ort mit Tradition
Der staatlich anerkannte Erholungsort Scheeßel kann bereits auf eine fast 1200-jährige Geschichte zurückblicken. Besonders stolz ist man auf die alten Scheeßeler Trachten. Zwei Trachtengruppen zeigen sie bei alten Tänzen, zum Beispiel anlässlich des alljährlichen internationalem Trachtenfestes im Sommer.

Und auch sonst hat Scheeßel einiges zu bieten. Zu den bemerkenswertesten Baudenkmälern gehört die 1757 errichtete St.-Lucas-Kirche oder das historische Freilichtmuseum Scheeßel mit Meyerhof und Heimathaus sowie die Wassermühle, in der sich ein Mühlenmuseum befindet.

Sehenswertes in Scheeßel

Altes Handwerk
  • St.-Lucas-Kirche
  • Meyerhof
  • Heimathaus
  • Scheeßeler Wassermühle
  • Blaudruckerei
  • Scheeßeler Trachten
  • Internationales Trachtenfest
  • Spaß- und Freibad "Beeke-Bad"

Touristischer Ansprechpartner

Gemeinde Scheeßel
Untervogtplatz 1
27383 Scheeßel
Tel.: 0 42 63 / 93 08-0
Fax: 0 42 63 / 93 08-1809
info@scheessel.de
www.scheessel.de