Lauenbrück

LandPark Lauenbrück

Lauenbrück
Lauenbrück zeichnet sich durch eine reizvolle Naturerlebniswelt mit Fluss- und Teichlandschaften aus. Neben der historischen Wasserburganlage "Löwensinsel" eines ehemaligen Rittergutes gibt die sogenannte Sport- und Umweltbildungstangente Fintauschule" mit vier verschiedenen Biotopen. Eine weitere Attraktion ist der Kranichbeobachtungsturm im Steinbecker Moor sowie der LandPark Lauenbrück (siehe nachfolgend).

LandPark Lauenbrück - Tiere in freier Wildbahn
Natur hautnah begreifen, spielen und entdecken und genießen? Das alles ist im LandPark Lauenbrück möglich. Auf dem 200.000 Quadratmeter barrierefreine und ganzjährig geöffneten, großen Gelände lassen sich heimische Haus- und Wildtierrassen in freier Wildbahn beobachten. Entdecken Sie Dam-, Rot- und Sikahirsche, Esel, das Tarpan-Urwildpferd, Ziegen sowie Auerochsen und machen Sie eine Rast im Café und Restaurant LandHof. 

Sehenswertes in Lauenbrück

LandPark Lauenbrück

Lauenbrück

  • Martin-Luther-Kirche
  • historische Wasserburganlage "Löweninsel"
  • Sport- und Umweltbilungstangente Fintauschule
  • Kranichbeobachtungsturm im Steinbecker Moor



LandPark Lauenbrück

  • Café und Restaurant
  • Cafégarten
  • Tiergehege
  • Streichelwiese
  • Eselreiten für Kinder
  • Naturkunde-Pavillion
  • Sandspielplatz- und Sinnesspielplatz

Touristischer Ansprechpartner

Verkehrsverein Samtgemeinde Fintel e.V.
Berliner Straße 3
27389 Lauenbrück
Tel.: 0 42 67 / 93 00 0
Fax: 0 42 65 / 85 53
kontakt@sgfintel.de
www.samtgemeindefintel.de



LandPark Lauenbrück
Wildpark 1
27387 Lauenbrück
Tel.: 0 42 67 / 95 47 60
Fax: 0 42 67 / 95 47 61 9
park@landpark.de
www.landpark.de